Archiv

Posts Tagged ‘Telefon’

Telefondienst

Manche Menschen verstehe ich nicht. Wir Mitarbeiter in der Behörde sitzen förmlich vor unseren Telefonen. Das Gerät steht in Griffweite. Wenn jetzt das Telefon klingelt entstehen drei Szenarien:

1)
Jemand ist anwesend und geht an das Telefon. In dem Fall geht man sofot ans Telefon. Vielleicht läßt man es zwei oder dreimal klingeln um etwas aus der Hand zu legen, aber man geht gleich an den Apparat.

2)
Es ist niemand da. Es wird auch niemand rangehen, weil es ist niemand da. Wirklich! Keiner ist da. Passiert manchmal. Besprechung, Toilette, Kuchen, Kantine, Feierabend…keiner da. Keiner geht ran. Im Ernst…es ist niemand im Büro!

3)
Es ist jemand anwesend möchte aber nicht ans Telefon gehen. Aus welchen Gründen auch immer. Faul, keine Lust, beschäftigt, mieser Tag.

Bei diesen drei Szenarien, macht es dann Sinn das Telefon 20 mal klingeln zu lassen? Warum tun die Antragsteller…Bürger…Kunden ist das moderne Wort…Zwangskunden müßte man sagen….das mit dem Telefon? Warum 20 mal klingeln? Und dann 30 Sekunden später nochmal anrufen und klingeln lassen! Bei Nummer zwei wird sich nichts ändern. Es erscheinen nicht magisch Mitarbeiter im Büro wenn es klingelt. Woher sollen die das auch wissen. Und bei Nummer drei…na so erst recht nicht. Dreimal anrufen oder was.

Advertisements
Kategorien:Arbeit, Kunden Schlagwörter: , , , ,