Archiv

Posts Tagged ‘CO2’

Hitler war nicht klimaneutral

Ich bin froh, daß aus Flopenhagen nichts geworden ist. Die Klimaspinner regulieren einen ja sonst zu Tode. Obwohl….davor habe ich keine Angst. Die Ökofaschisten haben alles drauf (mit einem Holzfahrrad auf dem Stadtring zur Arbeit ist bald Pflicht) aber ich glaube nicht, daß die reihenweise Klimaleugner und Banker und Reiche sowieso umbringen werden. So ein richtigen Ökozid wird es wohl nicht geben. Der Grund ist ganz simpel und gleichzeitig die Erklärung dafür, warum Hitler unter Ökos nicht so beliebt ist. Nicht nur wegen dem Umbringen und so…da hätte ich als Umgebrachter auch was dagegen…nein, Hitlers Mordplan war nicht CO2-neutral. Das ganze Verbrennen der Leichen. Selbst verbuddeln hilft da nicht bei den Gasen die dann beim Verrotten des Körpers entstehen. Methan und so….Klimakiller. Selbst wenn die Ökos einen Genozid verüben wollen, sie können nicht. Es gibt keine Möglichkeit Massen an Umweltfeinden klimaneutral umzulegen. Echtes Dilemma was?

Kategorien:Satire Schlagwörter: , , , ,